01.November 2022 - 08.Januar 2023
09:30 bis 17:00 Uhr

Wanderausstellung "Weil Vielfalt fetzt"

Gesicht zeigen für mehr Inklusion in Sachsen - mit der Wanderausstellung „Weil Vielfalt fetzt“ möchten auch wir - zusammen mit dem Deutschen Hygienemuseum Dresden, dem Grassi-Museum Leipzig und dem SMAC in Chemnitz - dem Begriff „Inklusion“ ein Gesicht geben und zeigen, wie Vielfalt in Sachsen gelebt wird.

Im Rahmen des Projektes „Inklusionsnetzwerk Sachsen“ entstand unter anderem die Social-Media-Kampagne „Gesichter der Inklusion“. Sie zeigt Menschen mit und ohne Behinderung, die sich auf ihre ganz eigene Art und Weise für ein inklusives Miteinander in Sachsen einsetzen. Es werden Menschen porträtiert, die durch inklusive Angebote neue Chancen und Möglichkeiten erfahren oder aufgrund fehlender Inklusion auf Hindernisse und Probleme stoßen. Durch die ganz individuellen Sichtweisen wird Inklusion in Sachsen fassbarer und erfahrbarer gemacht.

Die Wanderausstellung befindet sich direkt im Eingangsbereich gleich neben der Kasse. Die Laufzeit geht bis Sonntag, den 8. Januar 2023.