17.Mai 2020
10:00 bis 18:00 Uhr

43. Internationaler Museumstag

Der Internationale Museumstag wird jährlich vom Internationalen Museumsrat ICOM ausgerufen und findet in diesem Jahr bereits zum 43. Mal statt. Ziel der jährlich stattfindenden Initiative ist es, gemeinsam die Öffentlichkeit auf das breite Spektrum der Museumsarbeit und die thematische Vielfalt der etwa 6.500 Museen in Deutschland aufmerksam zu machen. Mit ihrem breiten Spektrum, dem vielfältigen Angebot und innovativen Ideen leisten die Museen einen großen Beitrag zu unserem kulturellen und gesellschaftlichen Leben.

Zusätzlich zur gerade mal 24 Tage jungen AutoBOOM-Ausstellung sind kleine Museumsbesucher eingeladen, die eigens für den Museumstag entworfene Rallye zu absolvieren. Das kostenfreie Angebot dauert ca. anderthalb/zwei Stunden (je nachdem wie schnell das Kind ist) und lockt mit verschiedenen coolen Stationen.