Nach oben

 
  • Horch Museum

    Audi Typ B von 1911

  • Horch Museum

    Die Vier Ringe der Auto Union

  • Horch Museum

    P 240 „Sachsenring“ - die Oberklasse der 50er

  • Horch Museum

    Tankstelle mit Horch und Audi

  • Horch Museum

    Tagungsraum für Ihre Veranstaltung.

  • Horch Museum

    Horch 853 von 1936 – unser schönstes Stück!

  • Horch Museum

    Hotelszene mit zwei Horch

Sonderausstellung

 

Bis zur Eröffnung der Ausstellungserweiterung finden keine Sonderausstellungen mehr statt. Wir bitten um Ihr Verständnis.

 


 

Im Sonderausstellungsbereich sind nach der Neueröffnung des Museums im September 2004 bislang gezeigt worden:

September 2004 bis Mai 2006

"Trabant-Zukunftsentwicklungen 1959-1991"

Mai bis September 2006

"AutoKino - Filmfahrzeuge aus 8 Jahrzehnten" - mit Schwerpunkt auf Fahrzeugen aus Zwickauer Produktion sowie Audi und Volkswagen

September 2006 bis Februar 2007

"75 Jahre Frontantrieb in Großserienfertigung" - Geschichte der Frontantriebstechnik mit Schwerpunkt DKW

März 2007 bis Juni 2007

"Autos in Uniform" - Geschichte der militärischen Fertigung in Zwickau und Westsachsen in acht Jahrzehnten

Juni 2007 bis November 2007

"Rennen, Siege und Rekorde im Zeichen der Vier Ringe" - Rennsport der Auto Union AG aus Anlaß des 75-jährigen Gründungsjubiläums

November 2007 bis Juni 2008

"Ein echter Fünfziger - zwischen Konsumtraum und Alltagskultur" - der Trabant vor dem Hintergrund seiner Entstehungszeit zum 50. Jubiläum

Juli 2008 bis Oktober 2008

"Macht und Pracht" - Fahrzeuge berühmter Staatsoberhäupter

Oktober 2008 bis März 2009

"Automobilrennsport im Osten Deutschlands 1949-1989" - Einblicke in Entwicklung, Bau und Einsatz von Werks- und Privatfahrzeugen

März 2009 bis Juli 2009

"Traumautos" - Sportwagen der Gegenwart

Juli 2009 bis Januar 2010

"Horch - ein Audi!" - 100. Gründungsjubiläum der Marke Audi mit Fokus auf der Zeit bis 1945

Januar 2010 bis Juli 2010

"Die Auto Union ist wieder da!" - Geschichte und technische Entwicklung der Auto Union GmbH Ingolstadt 1949-1964

Juli 2010 bis Dezember 2010

"Ein Wanderer und kein anderer!" - Querschnitt der Unternehmensgeschichte aus Anlaß des 125-jährigen Gründungsjubiläums

Dezember 2010 bis März 2011

"20 Jahre VW Sachsen" - Entwicklung des Automobilbaustandorts Zwickau nach 1990

März 2011 bis Oktober 2011

"125 Jahre Automobil - Pioniere der Kraftfahrt" - Frühzeit der Fahrzeugentwicklung bis 1900 anhand verschiedener Entwicklungsstränge, Firmen und Techniker

Oktober 2011 bis September 2012

"PRESTO - eine vergessene Fahrzeugmarke aus Sachsen" - Querschnitt der Unternehmens-geschichte mit Darstellung wegweisender Innovationen und Impulse

September 2012 bis März 2013

"Röhr - Die Sicherheit selbst" - Eine fast vergessene deutsche Automobilmarke erhält Aufmerksamkeit

April 2013 bis Oktober 2013

"Showcars" - Spektakuläre, für Messen konzipierte und gefertigte Unikate

Oktober 2013 bis April 2014

"Uhrwerk, Dampf und Strom - Blechspielzeug der letzten 100 Jahre"

Mai 2014 bis Juli 2014

Kinderträume. Tretautos aus über 100 Jahren.

Zusätzlich wurden und werden Sonderausstellungen, die auf Großexponate verzichteten innerhalb der Dauerausstellung an geeigneter Stelle durchgeführt:

Mai bis August 2005

„Julius Stürmer – Ein großer Unbekannter der Reklamekunst“ zum 90. Geburtstag des Künstlers

Juni bis Oktober 2006

„In Fahrt – 100 Jahre Automobilbau in Sachsen“ Gastausstellung des Staatsarchivs Chemnitz

seit September 2011

„100 Jahre Führerschein“ Gastausstellung der Tornax media



 


Zurück
Informationen
Telefon: 0375 27 17 380
Telefax: 0375 27 17 38 11
Email: info[AT]horch-museum.de
Anschrift

August Horch Museum Zwickau gGmbH
Audistraße 7
08058 Zwickau (DE)

Powered by Koobi:SHOP 7.71 © Bitskin®